Mindestmaße in Norwegen

Fischart Küstenbereiche Mindestens
Heilbutt /Kveite 80 cm
Dorsch / Torsk Nördlich von 62° N 44 cm
Südlich von 62° N 40 cm
Schellfisch / Hyse Nördlich von 62° N 40 cm
Südlich von 62° N 31 cm
Seehecht Lysing 30 cm
Scholle / Rødspette Gesamte Küstenline, ausgenommen Skagerrak 29 cm
Von der Schwedischen Küste und Skagerrak. Grenze vom Skagerrak: gerade Linie von Lindesnes nach Hanstholm (Dänemark) 27 cm
Rotzunge / Mareflyndre 28 cm
Kliesche / Sandflyndre 23 cm
Rotzunge / Lomre 25 cm
Seezunge /Tunge 24 cm
Steinbutt / Piggvar 30 cm
Glattbutt / Glattbutt 30 cm
Flügelbutt / Glasvar 25 cm
Wittling / Hvittling 32 cm
Flunder / Skrubbe 20 cm
Aal / Ål Achtung Fangverbot für Angler ab dem 01.07.2009!! Gilt auch für 2011! Süßwasseraal
Blankaal
Köhler / Sei Keine Mindestmaße, wenn der Fisch für den eigenen Gebrauch gefangen wird.
Dornhai / Riesenhai / Heringshai Absolutes Fangverbot für das Jahr 2011!
Schwarzer Heilbutt / Blåkveite 45 cm
Seeteufel mit Netz gefangen / Breiflabb 60 cm
Rotbarsch / Uer 32 cm
Makrele Für Makrele, gefangen mit der Angel gibt es keine Mindestmaße.
Hering im Bereich Skagerrak , ausgenommen norwegische Fjordheringe gefischt näher als 2 Seemeilen von der Grenzlinie der norwegischen Hoheitsgewässer Die Grenze des Skagerakks ist wie folgt definiert: In Richtung Westen durch eine gedachte, gerade Linie durch die Leuchttürme Lindesnes und Hanstholmen; in Richtung Süden durch eine gedachte, gerade Linie durch die Leuchttürme Skagen und Tistlarna. 18 cm
Nordsee Hering 20 cm
Norwegischer Hering laichend im Frühjahr 25 cm
Norsk frühlaichender Hering 25 cm
Trondheimsfjord Hering 23 cm
Lodde (Stintart) Nördlich von 62° N 11 cm
in der Fischereizone von Jan Mayen 12 cm
Reker (Garnele) 6 cm
KaisergranatNephrops norvegicus Zu messen von der Spitze des Kopfhorns bis zum äußersten Ende der mittleren Schwanzflosse. Das Schonmaß ist ebenfalls erfüllt, wenn der Abstand vom hinteren Ende der Augenhöhle bis zum äußersten Ende des Rückenpanzers (Carapax), gemessen entlang der Mitte des Rückenpanzers, mind. 4 cm beträgt. 13 cm
Sjøkreps Seekrebs 13 cm
Krabbe größter Durchmesser des Panzers 13 cm
Krabben an der Küste von Schweden bis Rogaland größter Durchmesser des Panzers 11 cm
Haneskjell (Muschel) in Nordland, Troms und Finnmark fylker Nordland, Troms und Finnmark 6,5 cm
Hummer Achtung! Schonzeiten regional unterschiedlich 25 cm
Königskrabben 13,7 cm
Stort kamskjell (Muschel) Jakobsmuschel Längste Länge der Schale 10 cm

Für Freizeitangler und Touristen gibt es keine Mindestmaße für folgende Fische:

Köhler, Makrele, Leng, Pollack und Steinbeißer.

Stand: 05.05.2011

Ergänzung der Regelungen:
Solltest du das Pech haben, einen untermaßigen Fisch zu fangen, sollte dieser vorsichtig vom Haken gelöst  und wieder zurück ins Meer gelassen werden. Sollte der Fisch tot oder stark verletzt sein, kannst du den Fisch mit nach Hause nehmen und essen.

Diese Tabelle wurde überarbeitet und erstellt von:

http://www.suednorwegen.org

 

2 Antworten auf „Mindestmaße in Norwegen“

  1. Moin,
    wenn ihr diese Liste schon von meiner Seite kopiert, dann seid bitte auch so fair und setzt einen Link zu meiner Seite und schreibt dazu, wo ihr das her habt.Schön, dass ihr auch meine Interpretation aus dem Norwegischen 1:1 übernommen habt.
    Die Übersetzung solcher Seiten aus dem Norwegischen macht viel Arbeit.

    Also seid so fair und setzt einen Link.

    Gruß
    Horst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.